Schiebetürbeschlag von Hettich – leise gleitet die Tür

Keine Schiebetür funktioniert ohne Schiebetürbeschlag, soviel ist klar.
Doch der Schiebetürbeschlag ist nicht nur ein existenzieller Teil der Schiebetür - er ist zudem unauffälliges, jedoch elementares Qualitätsmerkmal. Ein hochwertiger Schiebetürbeschlag sorgt für leises, sanftes und ästhetisches Gleiten der Schiebetür.

Schiebetürbeschlag: Gestaltungsvielfalt im Hintergrund

Je größer die Schiebetür, desto wichtiger der Schiebetürbeschlag. Da Schiebetüren nicht in den Raum hinein öffnen sind Möbel mit Schiebetürbeschlag sehr platzsparend und verändern das Raumgefühl komplett. Dabei sollte der Schiebetürbeschlag selbst aus ästhetischen Gründen möglichst nicht sichtbar sein.
Es existiert eine Vielfalt von Schiebetürbeschlägen:

  • Schiebetürbeschlag für kleine, leichte oder für große, schwere Schiebetüren
  • Schiebetürbeschlag für horizontal oder vertikal laufende Schiebetüren
  • Oben laufender Schiebetürbeschlag für hängende Türen, unten laufender Schiebetürbeschlag für stehende Türen oder an der Seite geführten Schiebetürbeschlag
  • Elektromechanisch oder mit reiner Muskelkraft betriebener Schiebetürbeschlag
  • Schiebetürbeschlag für Holztüren, Holz- oder Aluminiumrahmentüren, Schiebetürbeschlag für Glastüren

Der Fantasie sind kaum Grenzen gesetzt. Ob der Wohnzimmerschrank modern gestaltet, der Kleiderschrank platzsparend geplant oder die Küche intelligent organisiert werden soll – der Schiebetürbeschlag ist eine attraktive Alternative zum Scharnier für klassisch angeschlagene Türen.

http://www.hettich.com/de_DE/produkte/falt-und-schiebetuersysteme.html

Schiebetürbeschlag: Technik für Möbel

Ein guter Schiebetürbeschlag zeichnet sich durch Laufruhe, Eleganz und Dauerhaftigkeit aus. Diese Attribute erhält ein Schiebetürbeschlag nur durch intensive Entwicklungsarbeit, kreatives Design und deutsche Präzision in der Fertigung. Seine großen Stärken spielt der Schiebetürbeschlag im Zusammenspiel mit anderen Bauteilen aus. Das Silent System-Dämpfungssystem sorgt zum Beispiel für leises Schließen kleiner, leichter und großer, schwerer Schiebetüren.
Bei größeren Schiebetüren ist die Tragfähigkeit des Schiebetürbeschlags umso mehr gefordert. Dies spielt insbesondere bei Langzeitbelastung eine Rolle. Der Schiebetürbeschlag darf auch nach jahrelanger Benutzung keine Ermüdungserscheinungen zeigen und muss immer tadellos funktionieren. Die Kugellager im Schiebetürbeschlag sind höchsten Dauerbelastungen ausgesetzt. Der Schiebetürbeschlag muss im wahrsten Sinn des Wortes „rund laufen“.